20.12.2016
Schöne Feiertage!

Von unserem neuen Bürostandort in der Friedrich-Ebert-Strasse 55 im Herzen Wuppertals wünschen wir Ihnen schöne Feiertage und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2017!

NEUE PROJEKTE | NEUES BÜRO | NEUE MITARBEITER
Für die Umsetzung unserer Wettbewerbserfolge und auch vielfältiger Direktaufträge langjähriger Bauherren suchen wir engagierte und qualifizierte Mitrabeiter/innen: bewerbung@acms-architekten.de
>> Stellenanzeige

LUST IN EINEM RICHTIG GUTEN BÜRO ZU ARBEITEN?
Du hast Lust dich bei der Planung und Ausführung vielfältiger, spannender Neu- und Umbauten weiterzuentwickeln und neben der erlernten Theorie praktische Erfahrung zu sammeln? Dann suchen wir dich: bewerbung@acms-architekten.de
>> Stellenanzeige

15.12.2016 Karmarschhaus 2.0
Das Studentenwerk Hannover plant einen Ersatzneubau für das Stundentenwohnheim, dem Karmarschhaus 2.0 - die Gebäudeform der drei umgebenden Bestandshochhausbauten wird mit dem neuen Entwurf aufgenommen und neu interpretiert.
>> Studentenwerk Hannover

12.12.2016 Wilhelm-Busch-Strasse
Die Arbeiten auf der Baustelle in der Wilhelm-Busch-Strasse in Hannover für den Umbau und die 2 ergänzenden Neubauten der studentischen Wohnanlage gehen auch in der kalten Jahreszeit gut voran. Der Rohbau ist Weihnachten fertig!

07.12.2016 Herrenhausen
Die Leibniz-Universität und das Studentenwerk Hannover planen für 130 Studierende ein neues Wohnheim mit Arbeitsräumen direkt am Universitätsgelände in Herrenhausen. Ein Projekt, wie es schon am Lodyweg in diesem Jahr entstanden ist.
>> Geplanter Baubeginn 2018

06.12.2016 Studenten im Grünen
Die Transformation eines ehemaligen Gemeindehauses in ein Apartmenthaus für Studierende in der Tiegelstraße in Essen wurde im DAB-Deutsches Architektenblatt 12.2016 vorgestellt. Bauherr ist das Studierendenwerk Essen-Duisburg.
>>DAB-12.2016 Ausschnitt Apartmenthaus

05.12.2016 WIR SIND UMGEZOGEN!
Es ist vollbracht! Nach 25 Jahren ist das Architektur-Contor aus der Hofaue in die Friedrich-Ebert-Strasse 55 im schönen Luisenviertel Wuppertals umgezogen. Die knapp 1000 Umzugkartons sind fast komplett schon wieder ausgepackt!

01+02.12.2016 Friedrich-Ebert-Straße 55
an diesen beiden Tagen sind wir nur eingeschränkt über die Mobilnummern erreichbar. Ab Montag, den 05.12.2016 trifft man uns in unseren neuen Büroräumen in der Friedrich-Ebert-Straße 55 in Wuppertal an. Unsere Telefonnummern bleiben unverändert.

21.10.2016 Einweihung Lodyweg
Gemeinsam konnten Wolfgang Epping, Präsident der Leibnitz Universität Hannover, Olaf Scheinpflug, Dipl.-Ing. Architekt und Eberhard Hoffmann, Leiter des Studentenwerks Hannover die Wohnhäuser und Lernräume am Lodyweg einweihen.
>> Studentenwerk Hannover

13.10.2016 Vorfertigung - warum eigentlich?
So lautet der Vortrag von Prof. Christian Schlüter auf der Veranstaltung von DETAIL "Zukunft des Bauens" - "Vorfertigung und serielle Architekturproduktion - Modulare Bauformen der Zukunft", die im Deutschen Architekturzentrum in Berlin stattfindet.
>>detail-serieller-architekturproduktion

27.09.2016 Umbauten Lodyweg bezugsfertig
Auch die Umbauarbeiten der Bestandsgebäude der studentischen Wohnanlage am Lodyweg in Hannover sind nun rechtzeitig zu Beginn des Wintersemesters abgeschlossen.
>>studentenwerk-hannover-am lodyweg.de

13.09.2016 Jury in Solingen tagt
Prof. Christian Schlüter ist Jurymitglied beim Verfahren "Entwicklung des Kieserling-/Omegageländes in Solingen". Vier vorgestellte Bebauungsvorschläge für das Grundstück werden Anfang Oktober auch auf der EXPO Real in München präsentiert.
>>Kieserling-/Omegagelände in Solingen

05.09.2016 Gründungsfest
Das Studentenwerk Hannover feierte mit einem Gründungsfest den Beginn der Modernisierung der studentischen Wohnanlage in der Wilhem-Busch-Strasse, die  ab diesem Tag den Namen seines maßgeblichen Stifters trägt: "Klaus-Bahlsen-Haus".
>>Studentenwerk Hannover

26.08.2016 Büroausflug Maastricht
Der diesjährige Büroausflug führte uns in die benachbarte Niederlande nach Maastricht. Mit dem Kleinbus unterwegs konnten auch vor Ort verschiedene Projekte problemlos angefahren und besichtigt werden, wie zum Beispiel auch der doppelstöckige König-Willem-Alexandertunnel.

01.08.2016 _ 1.Preis in WZ Nachrichten
Die Westdeutsche Zeitung-Wuppertal berichtet heute über das Wettbewerbsergebnis "Wohnpark Friedenshöhe Wuppertal" mit dem 1. Preisträger, ACMS Architekten. Die Barmenia-Versicherungen planen eine große Wohnanlage neu zu errichten.
>>"Barmenia plant Wohnkomplex"

01.08.2016 Rohbauarbeiten beginnen
Nach den erfolgten Abrissarbeiten können nun in der Wilhelm-Busch-Str. in Hannover die Rohbauarbeiten beginnen, mit dem 3 1/2-geschossigen Neubau zur Strasse, dem zu modernisierenden Bestandsgebäude und dem 3-geschossigen neuen Anbau im Hof.
>>www.studentenwerk-hannover.de

01.08.2016 Full House
Die Neubauten der studentischen Wohnhäuser am Lodyweg in Hannover werden schon bezogen. Eigentlich sollte erst zu Beginn des Wintersemesters der komplette Einzug erfolgen, aufgrund der großen Nachfrage sind die Neubauten nun schon vorzeitig voll belegt.
>> Studentenwerk Hannover

31.07.2016 Besondere Erschliessungssituationen
Das "Deutsche Architektenblatt" berichtet über besondere Erschliessungssituationen. Auch zwei Projekte aus unserem Büro werden vorgestellt: der "Experimentelle Wohnungsbau Ostersiepen" in Wuppertal und die "Studentenapartments Tiegelstrasse" in Essen.
>> Artikel "Aufzug, Treppe, Tür"

1. Preis
Von 10 eingeladenen Architekturbüros konnte der Entwurf aus unserem Büro beim Wettbewerb "Wohnpark Friedenshöhe Wuppertal" das Preisgericht überzeugen!!! 
>> Auszug Protokoll Preisgericht

29.07.2016 Jurymitglied Stiftungscampus Bonn
Michael Müller, Dipl.-Ing. Architekt BDA, eingeladen als Jurymitglied beim nichtoffenen, hochbaulich-freiraumplanerischen Realisierungswettbewerb nach RPW 2013 "Erweiterung des Stiftungscampus der Montag Stiftungen" in Bonn.

18.07.2016 Preisgericht "Sozial-Schnell-Gut"
Michael Müller, Preisgerichtsvorsitzender beim nichtoffenen Ideenwettbewerb des Bauforums Rheinland-Pfalz "Sozial-Schnell-Gut" stellt auf der feierlichen Preisverleihung die prämierten Arbeiten vor.
>> Preisverleihung Bauforum Rheinland-Pfalz

13.07.2016 wieder kurz vor Einzug
Die Sanierung der Innenräume des ersten Kubus von fünfen, der studentischen Wohnanlage in der Albert-Einstein-Strasse in Wuppertal ist so gut wie abgeschlossen. Nach 20 Jahren intensiver Nutzung war eine umfassende Modernisierung dringend notwendig.

Fotowettbewerb "Nicht ganz dicht!"
Die Architektenkammer NW lobt einen Fotowettbewerb aus, dessen Titel mit dem Image des hochverdichteten Wohnens spielt: „Nicht ganz dicht! - Besser zusammenleben im geförderten Wohnungsbau“ - dazu wird auch mit dem Projekt "Ostersiepen" geworben.
>> Fotowettbewerb

EM 2016 Tipp-Kick-Turnier
Im Büro ACMS wird die EM 2016 am TIPP-KICK-Tisch entschieden! Das Halbfinale steht kurz bevor! Toi, toi, toi den Finalisten!

28.06.2016 Wanderausstellung
Unser Projekt "Experimenteller Wohnungsbau Ostersiepen" wird in einer Wanderausstellung mit 32 weiteren prämierten Projekten der "Auszeichnung vorbildlicher Bauten NRW 2015" vom 3. bis 22. Juli 2016 im Baukunstarchiv NRW in Dortmund präsentiert.
www.stiftung-deutscher-architekten.de

23.06.2016 Führung Ostersiepen
Michael Müller, Dipl.-Ing. Architekt BDA, führt eine Delegation des Bayrischen Staatsministeriums des Inneren, für Bau und Verkehr durch das schon mehrfach prämierte Projekt "Experimenteller Wohnungsbau Ostersiepen".

22.06.2016 Umbau Chemie-Fachklassen
In der St.-Anna-Schule in Wuppertal des Erzbistums Köln konnte eine weitere Umbaumaßnahme abgeschlossen werden. Die Fachklassen der Chemie erhielten ein komplett neues Lüftungssystem, damit einhergehend wurde die abgehängte Decke erneuert und die Bodenbeläge sowie das Mobiliar ausgetauscht.

13.06.2016 Einzug am Lodyweg in Hannover
Die Umbaumaßnahmen der bestehenden Studentenwohnheime aus den 1960er-Jahren am Lodyweg in Hannover laufen auf Hochtouren. Die Neubauten werden gerade schon bezogen. Dort müssen noch die Arbeiten an den Aussenanlagen zum Abschluss kommen.
>> studentenwerk hannover

7.+8.06.2016 Der Bundespräsident lädt ein
Der Bundespräsident sowie die Deutsche Bundesstiftung Umwelt laden zur "Woche der Umwelt" in den Park des Schlosses Bellevue ein. Auch der "Experimentelle Wohnungsbau Ostersiepen" wurde ausgewählt dort präsentiert zu werden.

01.06.2016 Heftpate Deutsche Bauzeitschrift
Prof. Christian Schlüter ist Heftpate für das Juniheft der Deutschen Bauzeitschrift, DBZ. Auch der "Experimentelle Wohnungsbau Ostersiepen" wird ausführlich vorgestellt.
>> zum Artikel "leicht, schnell, dicht"

18.-20.05.2016 Kongress für Studierende
Michael Müller, Dipl.-Ing. Architekt BDA, ist eingeladener Dozent beim "Sustainable Insights 2016 - Kongress für Studierende und Werkstatt für verantwortungsvolles Wirtschaften in Wuppertal".
>>Sustainable Insights

09.05.2016 Baustelle Wilhelm-Busch-Strasse
Die Baustelle in der Wilhelm-Busch-Strasse 8-10 in Hannover ist eingerichtet. Die Arbeiten zur Schadstoffsanierung in Gebäude Nr. 10 sind schon abgeschlossen, hier steht der Abriss kurz bevor. In Gebäude Nr. 8 wird gerade mit der Schadstoffsanierung begonnnen.
>>Pressemeldung Studentenwerk Hannover

04.05.2016 Inhouse Workshop
ACMS-Inhouse-Workshop zur weiteren strategischen Ausrichtung des Büros: reflektieren und neujustieren potentieller Entwicklungen, wie sich das Büro gemeinsam mit seinem Team zukünftig weiter aufstellen möchte.

02.05.2016 - 80 neue Wohnplätze am Lodyweg
Die Neubauten der studentischen Wohnanlage am Lodyweg in Hannover sind kurz vor Fertigstellung. Die 80 neugeschaffenen Wohnplätze können bald bezogen werden.
>>Studentenwerk Hannover

29.04.2016 Studentenapartments Tiegelstrasse
Die Apartments für Studierende in der Tiegelstrasse in der Nähe der Universität Essen sind bezugsfertig. Das ehemals evangelische Gemeindehaus wurde komplett umgebaut und um ein Staffelgeschoss erweitert. Aussenliegende Erschliessungelemente erhöhen die reine Wohnfläche im Inneren des Bestandsgebäudes.

26.04.2016 Ausstellungseröffnung
Ausstellungseröffnung "Auszeichnung vorbildlicher Bauten in Nordrhein-Westfalen 2015" im Rathaus Wuppertal-Barmen. Unter den 33 Preisträgern sind drei Wuppertaler Projekte, u.a. auch der "Experimentelle Wohnungsbau Ostersiepen". Die Ausstellung ist bis zum 12.05.2016 immer werktags von 8:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

25.04.2016 Gastvortrag Altbausanierung
Gastvortrag "Altbausanierung in der Praxis" Michael Müller, Dipl.-Ing. Architekt BDA an der Technischen Universität Darmstadt, Fachbereich Architektur, Lehrgebiet Tragwerksentwicklung und Bauphysik im Rahmen des Sommersemesterprogramms 2016 "Altbausanierung und Instandsetzungstheorie aus der Praxis für die Praxis" 

04.04.2016 Serieller Wohnbau
Das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW stellt in seiner Veranstaltung "Serieller Wohnbau" in der NRW.BANK Düsseldorf auch das "Studentenwohnheim Ostersiepen" als beispielhaft mit vor.
>>Präsentation (Seite 13-15)

20.03.2016 Deutsches Studentenwerk
Veröffentlichung Studentenwohnheime "Neue Burse" und "Ostersiepen" im Magazin des Deutschen Studentenwerks: "Aktiv studieren, passiv wohnen" Passivhäuser, Vorzeige-Wohnanlagen für Studierende in Nordrhein-Westfalen
>>zum Artikel - DSW Journal 1/2016

16.03.2016 Baufortschritt am Lodyweg
Die Neubauten für studentisches Wohnen am Lodyweg in Hannover sind ganz ohne Gerüst zu sehen, diese konnten jetzt komplett abgebaut werden. So können nun die Arbeiten zur Gestaltung der Aussenanlagen beginnen.  

15.03.2016 Lernwerk Bocholt - 1. Preis
Michael Müller, Dipl.-Ing. Architekt BDA, präsentiert den - mit dem 1. Preis ausgezeichneten - Entwurf "Lernwerk Bocholt" im Rahmen des weiteren Verfahrens vor Ort in Bocholt.

03.03.2016 Neugestaltung Josefsheim Bigge
Michael Müller, Dipl.-Ing. Architekt BDA, stellt die Neugestaltung der Wohn-, Lern- und Freizeitbereiche für das "Josefsheim Bigge" in Olsberg im Rahmen eines Gutachterverfahrens vor.

03.03.2016 Vortrag Bezahlbares Wohnen
Christian Schlüter, Prof. Dipl.-Ing. Architekt BDA, als Podiumsgast auf dem "Nationalen Kongress zum Bündnis für bezahlbares Wohnen und Bauen" in Berlin durchgeführt vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
>>Veranstaltungsprogramm

26.02.2016 Bauantrag Wilhelm-Busch-Strasse
Für das im Rahmen eines Wettbewerbsverfahrens mit dem 1. Platz ausgezeichnete Neubau- und Sanierungsprojekt zum Studentischen Wohnen in der Wilhelm-Busch-Strasse in Hannover konnte der Bauantrag heute unterzeichnet und eingereicht werden.

22.02.2016 Ideenwerkstatt Berlin
Im Rahmen einer Ideenwerkstatt stellt Olaf Scheinpflug, Dipl.-Ing. Architekt, die Neugestaltung des Studentendorfs Schlachtensee in Berlin-Steglitz vor Ort vor. Die Wohnanlage aus den 70er-Jahren erhält mit einem umfassenden energetischen Modernisierungskonzept ein neues Erscheinungsbild.

05.02.2016 Neujahrsausflug
Neujahrsessen in Düsseldorf mit Besuch im K21-Museum und "ungewöhnlichen" Raumerfahrungen in Tomas Saracenos Installation "in orbit".

04.02.2016 Apartments im Lutherhaus
Das umgebaute Lutherhaus - ein ehemaliges Gemeindehaus - in Essen wird von den ersten Studierenden bezogen. Die neukonzipierte Laubengangerschließung bietet jedem Apartment eine eigene "Haustür". Mit der Holzlamellenfassade erhält das Lutherhaus ein völlig neues Erscheingungsbild im Stadtraum.

26.01.2016 Energieeffiziente Architektur - Best Practice 
"Energieeffiziente Architektur: Best Practice Beispiele" Moderation: Michael Müller, Dipl.-Ing. Architekt BDA beim "Energieforum West 2016" in der Philharmonie Essen.
>>Energieforum West 2016

02.02.2016 Impulse für kommunale Entscheider
Das HolzCluster Eifel stellt in seiner Broschüre "Holzbau für die Eifel - Impulse für kommunale Entscheider" den "Experimentellen Wohnungsbau" Ostersiepen in Wuppertal vor.
>>Holzbau für die Eifel_Ostersiepen_S. 34

26.01.2016 Baustellenfortschritt im Winter
Die Baustelle "Neubau von zwei Gebäuden für studentisches Wohnen Lodyweg" in Hannover geht auch trotz des Winterwetters gut voran.
>>studentenwerk-hannover.de

04.01.2016 AktivPlus Gebäude
Der Projektband über den Auftakt-Workshop zur 1. Pilotphase für AktivPlus Gebäude ist erschienen. Björn Fries, Dipl.-Ing. Architekt, berichtet über den Stand der Entwicklung eines kostengünstigen, hochflexiblen Wohngebäudes in Holzbauweise mit Energie-Plus-Standard unter Betrachtung des gesamten Lebenszyklus, das +++Haus.
>>AktivPlus Pilotphase