Kapelle St.-Anna-Gymnasium Wuppertal
Im Rahmen weitreichender Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen des erzbischöflichen Gymnasiums St. Anna in Wuppertal - der Umstrukturierung des Eingangsbereichs, der Verwaltung und der Fachklassen sowie der Aufwertung der Aufenthaltsflächen, der Integration einer Mensa und der Sanierung des Schulschwimmbads - konnte nun auch die Kapelle neugestaltet werden. Unter Berücksichtigung der historischen Bausubstanz aus dem Jahre 1908 präsentiert sich der vormals sehr dunkelwirkende Innenraum der Kapelle heute mit einem feinabgestimmten und erfrischend hellen Farbkonzept.